Archiv des Autors: Martin Teibinger

Abbrandraten

der:FachautorIm Downloadbereich ist das neue condetti BASICS zu Abbrandraten bei Holzmassivbauweisen bereitgestellt. Erschienen ist es in der Zeitschrift Holzbau die neu quadriga, 2/2021, S. 30-31.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Auszeit

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Möwen

der:Berater Die Möwen werden wissen,was sie tun…

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

der: Fachautor Im Download befindet sich ein aktueller Beitrag der Holzbau die neue Quadriga zur Berechnung der Versagenszeiten von Gipsbe-kleidungen mit einem Vergleich der Bemessung nach ÖNORM B 1995-1-2 mit dem Entwurf der EN 1995-1-2.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

der:Vortragende Vortrag zur Holzbauphysik anhanhand konkreter Fallbeispiele im Rahmen des Bundesseminars Holzbau für HTL LehrerInnen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Terrassenbelag

der:Gutachter Nicht unterstellte Blumentröge führen zu einer Durchfeuchtung und somit eine Fäulnis am Terrassenbelag verursachen.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Skriptum

der:Fachautor Für alle, die die Grundlagen zur Bauphysik wiederholen möchten, habe ich ein Skriptum von mir, welches im BKT Labor Unterricht am Bautechnikum verwendet wird, im Download hochgeladen. Viel Spass mit der Bauphysik!

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

IBA

der: Ausbildner Mit den Studierenden des Tageskollegs des Bautechnikums auf Besuch bei der IBA “Wie wohnen wir morgen?”. Hoffentlich in behaglichen Wohnungen, welche aus nachhaltigen Baustoffen in robuster Bauweise errichtet sind.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Morgenstimmung

der:Berater Wunderbare Morgenstimmung am Weg mit dem Rad in die Schule. Was einem beim Autofahren alles entgehen kann. 😉

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Donau

der:Radfahrer Donaudurchquerung mit dem Rad in Baden-Würtemberg kurz vor Donaueschingen. Somit wurde der Weg vom Schwarzen Meer bis zum Donauursprung mit dem Rad zurückgelegt.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar